Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung Niederösterreich - Südböhmen

Grenzüberschreitende Rettungsübung

Am 13.12.2013 fand in der Feuerwehrzentrale Gmünd eine grenzüberschreitende Rettungsdienstübung statt. Teilnehmer waren Einsatzkräfte der Tschechischen Berufsrettung, des Roten Kreuzes Gmünd und der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gmünd.

Die Übung zeigte ein sehr hohes Niveau sowohl beim gezeigten Engagement aller Übungsteilnehmer als auch bei den verwendeten Ausrüstungsgegenständen. Schneller als von der Übungsleitung vorhergesehen kam es zu einem gemeinsamen Arbeiten der Übungsteilnehmer ohne sprachliche oder fachliche Problemstellungen - wie wenn es diese Zusammenarbeit immer schon so gegeben hätte. Nach einer kurzen Nachbesprechung bestand noch die Möglichkeit, die verschiedenen Einsatzfahrzeuge beider Rettungsorganisationen zu besichtigen.